Fahrradtour Tallinn – Lahemaa Nationalpark 5 Tage

Fahrradtour Tallinn – Lahemaa Nationalpark 5 Tage

290.00

Der Lahemaa-Nationalpark ist der älteste und schönste Nationalpark in Estland und alle wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind mit dem Fahrrad erreichbar. Während 5-tägige Naturreise besuchen Sie Fischerdorf Altja, deutsch-baltische Herrenhäuser Sagadi und Palmse sowie Kapitänsdorf Käsmu.

Kategorien: , ,

Beschreibung

Reisebeschreibung
Detailbeschreibung
Termine und Preis

Diese Tour  können Sie buchen mit Anreise (per Rad) aus Tallinn oder direkt aus Lahemaa. Im gemütlichen Gasthaus in Võsu sind Sie begrüßt von einem nette estnische Familie. In Lahemaa finden Sie Sandstrände, malerische Moore, Kiefernwälder, Klippen und Flüsse, die erstaunliche Straßen durch die Landschaft erkunden. Darüber hinaus geografische und architektonische Denkmäler. Detaillierte Routenbeschreibung und Informationen über Sehenswürdigkeiten finden Sie mit einem persönlichen Tour App die Sie in Ihren Handy runterladen können.

Tag 1: Radtour nach Valkla.

Distanz: 42 km

Heute nach dem Frühstück radeln Sie aus Tallinn raus, bis die Stadt Maardu auf einer Fahrradstraße liegt. Der Botanische Garten Tallinn und der Fernsehturm verlassen Tallinn. Die Straße führt Sie dann in die Kleinstadt Maardu und weiter nach Jõelähtme mit eine mittelalterliche Kirche. Estlands mächtigster Wasserfall in Jägala ist auf dem Weg. Übernachten Sie in Valkla in einem Gästehaus am Strand.
Oder Transfer direkt aus Tallinn in die Lahemaa Nationalpark

Tag 2. Radtour nach Palmse.

Distanz: 47 km

Sie haben zwei Routen, um fortzufahren. Man bringt Sie nah ans Meer mit Sandstränden, toller Aussicht und Wanderweg zum drittgrößten Felsbrocken Estlands – Majakivi (Hausstein). Die andere Route führt Sie zu Estlands bekanntestem Naturschutzgebiet Viru Hochmoor. Weiter geht es nach Badeort Võsu, wo eine nettes Gasthaus für Sie gebucht ist.
3 Übernachtungen in Võsu

Tag 3: Fischerdörfer Altja, Ostseeküste, Vihula Manor und Sagadi Manor

Distanz: 45 km

Vom Sommer Dort Võsu aus können Sie direkt nach Vihula radeln oder die Sehenswürdigkeiten von Lahemaa besuchen: das Fischerdorf Altja lädt ein zu einem Strandspaziergang zwischen Fischerboote und große Findlingsteine und auf einem der Wanderwege in Oandu können Sie 2 Stunden durch den Taiga Urwald wandern. Das Sagadi Manor und das Estland Forest Museum lohnt sich zu Besuch. Unterwegs finden Sie ein weiteres Gutshof Vihula Manor mit schönen NaturSPA. Die Vihula-Route führt zum Meer und das Badestrand wartet auf Sie. Übernachtung in Võsu

Tag 4: Rad Fahren nach Vihasoo, Viinistu Kunstimuuseum, Pärispea Cap

Distanz: 48 km

Fahrrad Tour zum Kapitänsdorf in Käsmu, mit alte Kapelle und schönen Holzhäuser, weiter geht es zum Landspitze Pärispea und Küstendorf Viinistu mit dem Kunstmuseum, wo Sie vor allem estnische Malerei von bekanntesten estnischen Malern finden können. Rückweg direkt nach Võsu oder eine Runde durch die Sowjet Stadt Loksa. Übernachtung in Võsu.

Tag 5: Rückfahrt nach Tallinn oder Verlängerung in der Lahemaa Nationalpark

Preis

290€ pro Person, inklusive:

  • 4 Übernachtungen im Gasthaus mit Frühstück in Ferienort Võsu;
  • (oder andere Unterkunft in Ihre Auswahl );
  • Routenplaner day-by-day mit TourApp und Fahrkarten;
  • 24 Stunden Service Telefon.

Zubuchbar:

  • Fahrradmiete ca. 60 eur per Tag;
  • Gepäcktransport  Transfer aus Tallinn 120 eur per Strecke.

Anfragen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fahrradtour Tallinn – Lahemaa Nationalpark 5 Tage“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben