Drei Hauptstädte – Baltikum selbst entdecken 7 Tage

Drei Hauptstädte – Baltikum selbst entdecken 7 Tage

650.00

Auf dieser Reise fahren Sie den Baltischen Weg entlang, und erkunden das mittelalterlich geprägte Tallinn, die Jugendstil-Metropole Riga und das barocke Vilnius. Sie haben die Möglichkeit, die drei doch so unterschiedlichen Völker kennen zu lernen und zu sehen, was sie auf dem Weg zur Unabhängigkeit erlebten und wie die Litauer, die Letten und die Esten mit ihrer Geschichte und Kultur heute umgehen. Bei diese Reise sind die exklusiven und privaten Stadtführungen, die wir in den Hauptstädten anbieten. Unsere deutschsprachigen Reiseleiter sind einheimisch und berichten von der Kultur, Geschichte und vom modernen, alltäglichen Leben des jeweiligen Landes.

Beschreibung

Reisebeschreibung
Detailbeschreibung
Termine und Preis

Diese kompakte Reise eignet sich als Einstieg ins Baltikum und bietet in kurzer Zeit die absoluten Highlights der drei Länder. Sie lässt sich mit eine Verlängerung in der Nationalpark Lahemaa ode mit eine Naturreise gut kombinieren.

1.Tag: Ankunft in Vilnius

Ankunft in Vilnius. Private Transfer zu Ihrem Hotel in der Stadtzentrum.

2.Tag: Vilnius Stadtführung

Nach dem Frühstück entdecken Sie mit unserem Stadtguide die historische und heutige Geheimnisse der Altstadt Vilnius. Litauische Hauptstadt hat eine romantische Atmosphäre mit engen Gassen, netten Cafes und Architektur vom 17. – 19. Jahrhundert. Sie besuchen Vilniusser Kathedrale von Vilnius, die einen Historisch legendären Ort errichtet ist, der für die Verehrung heidnischer Götter wichtig ist. In der naheliegenden Hügel finden Sie Gediminas-Burg, der nach dem Gründer der Stadt benannt ist. St. Anna-Kirche ist als Juwel der litauischen Gotik bekannt. Am Nachmittag schlagen wir vor ein Besuch der Vilniuser Universität, die älteste in Baltikum.

3.Tag: Private transfer from Vilnius to Riga

Am Vormittag verlassen Sie Vilnius und fahren los richtung Lettland- neues Land, neue Sprache, neue Menschen! Während 350 Km machen Sie vor der Grenze an der Berg der Kreuze, wo der Papst Johannes Paulus II im 1993 ein Gottesdienst führte. Er erklärte sie zu einem Ort der Hoffnung, des Friedens, der Liebe und des Opfers.Nach den Aufständen im 19. Jahrhundert begannen Menschen aus nah und fern, Kreuze auf den Hügel zu setzen, und es wurde zu einem Ort der Pilgerfahrt. In 1993, Pope John Paul II visited the site, declaring it a place for hope, peace, love and sacrifice. Nach Ihrem Wunsch besuchen Sie auch den Barockschloss in Rundale.

4.Tag: Riga Stadtführung

Während Ihre Stadtführung in Riga erleben Sie eine heutzutage lebendige und charmante Hansestadt mit Dom Kathedrale, Parlamentsgebäude, Gildehäuser, katholische Jakobikirche und “drei Brüder”. Auf dem Rathausplatz gegenüber Rathaus steht das Schwarzhäuser Haus in der vollen Pracht. Nach dem Stadtbesichtigung lohnt sich noch ein Bootsfahrt auf dem Fluss Daugava, ein Besuch der Markthallen oder Jugendstilmuseum in der Neustadt.

5.Tag: Private Transfer Riga nach Tallinn

Nach dem Frühstück bringt ein Privattransfer entlang eine romantische Küstenstrasse Sie vom Hotel in Riga nach Tallinn. Unterwegs machen Sie ein Stop in Pärnu, in beliebtesten Kurstadt in Estland mit vielen netten Cafes und langen Badestrand. Machen Sie einen Strandspaziergang oder geniessen lieber eine Cappucino in Strandcafe?

6.Tag: Tallinn Stadtrundgang

Während 2-Stündigen Stadtrundgang in der Tallinner Altstadt besuchen Sie Domberg, wo die Stadt am 12. Jahrhundert gegründet wurde. Von hier aus haben Sie den besten Blick über die roten Dächer der Kaufmannshäuser in der Unterstadt. Auf dem Domberg befindet sich estnische Parlament, Alexander Nevsky Kathedrale und die Domkirche. In der Unterstadt wartet auf Sie Nikolaikirche, mittelalterliche Gildehäuser, gothisesch Rathaus und das Rathausplatz, was ist heute Zentrum der Stadt.

7.Tag: Abschied

Frühstück im Hotel und Auf Wiedersehen Tallinn! Transfer zum Flughafen.

Saison

Ganzjährig

Preis

650€ pro Person ab zwei Personen bei Belegung in Doppelzimmern, Einzelzimmerzuschlag 150€

Leistungen:

  • Flughafen Transfers
  • 6 Nächte in guten Mittelklassehotels mit zentrale Lage 3* (nach dem Wunsch 4* Hotel möglich)
  • 6 x Frühstück im Hotel
  • Private Stadtführungen mit deutschsprachigen Guide in Vilnius, Riga und Tallinn
  • Private Transfers between von Stadt zu Stadt am 3. und 5. Tag
  • 24-Stunden Notruf-Service

Anfragen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Drei Hauptstädte – Baltikum selbst entdecken 7 Tage“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.